amtliches Register

amtliches Register n ADMIN registry office
* * *
n <Verwalt> registry office

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Register — amtliches Verzeichnis rechtlicher Vorgänge, z.B. ⇡ Genossenschaftsregister, ⇡ Grundbuch, ⇡ Güterrechtsregister, ⇡ Handelsregister, Kabelbuch, ⇡ Luftfahrzeugrolle, Musterrolle, ⇡ Patentrolle, ⇡ Partnerschaftsregister, Register für Pfandrechte an… …   Lexikon der Economics

  • Register — Verzeichnis; Liste; Aufstellung; Tabelle; Datenbank; Aufzählung; Gliederung; Auflistung; Inhaltsverzeichnis; Sachverzeichnis; Zusammenstellung * * * Re|gis|ter …   Universal-Lexikon

  • Register — Re·gịs·ter das; s, ; 1 eine alphabetische Liste von Wörtern am Ende eines Buches o.Ä., die angibt, auf welcher Seite im Buch ein Begriff behandelt wird ≈ Index <im Register nachsehen, etwas im Register suchen, finden> || K : Registerauszug …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Amtliches Werk — Unter einem amtlichen Werk versteht man im Urheberrecht ein vom Urheberrechtsschutz ausgenommenes Werk amtlichen Charakters (vor allem Gesetze, Gerichtsentscheidungen), das an sich die Anforderungen an urheberrechtlichen Schutz erfüllen würde.… …   Deutsch Wikipedia

  • Amtliches Führungszeugnis — Ein Führungszeugnis (Deutschland), Strafregisterbescheinigung (Österreich, früher Leumundszeugnis), Strafregisterauszug (resp. Auszug aus dem Schweizerischen Strafregister, Schweiz), im Gebrauch der EU criminal record certificate, ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Register — Re|gis|ter das; s, <aus mlat. registrum »Verzeichnis« zu gleichbed. spätlat. regesta, eigtl. substantiviertes Neutrum Plur. des Part. Perf. von lat. regerere »eintragen«, eigtl. »zurückbringen«, Bed. 5 über gleichbed. engl. register>: 1. a) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gewerbezentralregister — amtliches Register aufgrund des § 149 GewO beim ⇡ Bundeszentralregister geführt. 1. Eintragungen: (1) Entscheidungen einer Verwaltungsbehörde, durch die wegen Unzuverlässigkeit oder Ungeeignetheit u.a. ein Antrag auf Zulassung zu einem ⇡… …   Lexikon der Economics

  • Staatsschuldbuch — Staatsschuldbuch, amtliches Register, in das Darlehnsforderungen an die Staatskasse aus konsolidierten Staatsschulden in der Form von Buchschulden eingetragen werden können. Nach dem preußischen Gesetz vom 20. Juli 1883 kann der Inhaber einer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Reichsschuldbuch — Reichsschuldbuch, amtliches Register, in das die Darlehnsforderungen an die Reichskasse in Form von Buchschulden (s. Buchforderungen) eingetragen werden. S. Staatsschuldbuch …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Flurbuch — amtliches Verzeichnis über sämtliche in einem Gemeindebezirk befindlichen Grundstücke, geordnet nach Gemarkung und Flurnummer unter Bezeichnung von Lage, Nutzungsart, Fläche etc. Die Bezeichnung im F. ist auch für die im ⇡… …   Lexikon der Economics

  • Zeitungen u. Zeitschriften — Zeitungen u. Zeitschriften, literarische Erzeugnisse, welche an bestimmten Orten u. zu bestimmten Zeiten erscheinend, Nachrichten über Gegenstände bringen od. Fragen erörtern, welche gerade nur für die Zeit Interesse haben. Während das Wort… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.